Infusionstechnologie-Lösungen

CODAN Spritzenpumpen
Die A616S-Spritzenpumpen von CODAN bieten zuverlässige Lösungen für den täglichen Gebrauch im Rahmen von Infusionstherapien auf verschiedenen Stationen und erfüllen damit individuelle Benutzeranforderungen.

Die zuverlässigen Geräte zeichnen sich durch ihre Benutzerfreundlichkeit sowie eine hochpräzise und stabile Anwendung von Infusionstherapien aus. Von der CODAN ARGUS AG zugelassene handelsübliche Spritzen eignen sich perfekt für CODAN Spritzenpumpen.

Ärzte, Krankenpfleger und andere medizinische Fachkräfte können sich dank der kundenspezifisch einstellbaren Spritzenpumpen von CODAN ganz auf ihre Patienten konzentrieren und sich gleichzeitig darauf verlassen, dass die modernsten Sicherheitsstandards erfüllt werden.

CODAN volumetrische Infusionspumpen
Die volumetrischen Infusionspumpen A717V/A718V von CODAN stellen zuverlässige Lösungen für die bedarfsgerechte Verabreichung großer Mengen an Arzneimitteln auf verschiedenen Stationen, insbesondere in der Onkologie, dar.

Die flexiblen volumetrischen Infusionspumpen von CODAN sprechen durch ihre Anwenderfreundlichkeit, Präzision und Haltbarkeit für sich selbst. Beide Pumpen sind auch mit der Barcode Assisted Infusion (BAI) Funktion erhältlich.

  • CODAN A717V: für die Anwendung mit CODAN PVC-Standardleitungen, green line® (PVC-frei), LIGHT-SAFE™ (gelbe Leitungen), LIGHT-PROTECTED (weiße Leitungen) und anderen validierten Infusionssets mit Leitungen mit einem Durchmesser von 3,0/4,1 mm (ID/AD) als Pumpensegment
  • CODAN A718V: für die Anwendung mit speziellen CODAN IVIP®-Infusionssets mit Anti-Free-Flow (AFF)-Klemme

CODAN Dockingstation
CODAN Dockingstationen ermöglichen ein kompaktes, einfaches Stapeln der volumetrischen Infusionspumpen und Spritzenpumpen von CODAN. Die Pumpen lassen sich schnell in unterschiedlichen Kombinationen einfügen und entnehmen.

Die Dockingstationen sind in Größen für 3, 5 oder 6 Pumpen erhältlich.

Version M:

  • PDMS-Verbindung + Stromversorgung
  • Anbindung an das zentrale Personalrufsystem
  • Anbindung an das IT-System des Krankenhauses , z. B. ein Patientendatenmanagementsystem (PDMS)

Version P:

  • Nur Stromversorgung

Nähere Informationen erhalten Sie unter: www.codanargus.com

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

*Pflichtfelder

Dokumenten-Download

Infusions- und Spritzenpumpen

Brochure Infusion technology systems
Fact sheet Syringe Pumps
Fact sheet Volumetric Infusion Pumps